Depressionen

Eine Depression verändert den ganzen Menschen.

  • Depressionen sind bei Frauen doppelt so häufig
  • Alkohol und Drogen sind  die männliche Form der Depression

Leitsymptome:

  • Depressive Stimmung, die meiste Zeit des Tages, fast an jedem Tag
  • Verlust an Interesse und Freude
  • Verminderter Antrieb oder gesteigerte Ermüdbarkeit

Zusatzsymptome:

  • verminderte Konzentration und Aufmerksamkeit
  • vermindertes Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen
  • Gefühle von Schuld und Wertlosigkeit (Selbstvorwürfe)
  • negative und pessimistische Zukunftsperspektiven
  • Suizidgedanken (Todessehnsucht)
  • Schlafstörungen
  • verminderter Appetit