Reinkarnationstherapie

Dein Leben beginnt nicht mit Dir und es hört nicht mit Dir auf!
Du bist das Glied einer langen Kette!

Die Arbeit mit der hypnotischen Regression ist mehr als nur eine Reise in frühere Leben.

Das Ziel der regressiven Arbeit ist es, Bewusstseinszustände zu schaffen, die es erlauben,
auf Wissen zurückzugreifen, das im Wachbewusstsein nicht abgerufen werden kann.
Die Rückführung kann für ganz unterschiedliche Zwecke verwendet werden.

Was kann man mit der Reinkarnation behandeln?
Nach den Theorien können wir mit deren Hilfe Blockaden bearbeiten oder lösen, die karmischen Ursprungs sind. Man geht davon aus, dass karmische Lasten sich von einem
Leben auf das nächste übertragen, um dann als Krankheit oder psychisches Problem in
Erscheinung zu treten.
Außerdem können Charaktereigenschaften übertragen werden sowie typische Merkmale im
Lebenslauf (Erfolglosigkeit, Armut, Naivität, Minderwertigkeitsgefühl u.v.m.).
Bekannt sind Heilungen von Ängsten, Phobien, Schmerzen, Ausschlägen bis hin zu Lähmungen und sogar Krebs.